Herzlich Willkommen


Herzlich Willkommen auf der Homepage
der Praxis für Naturheilkunde Monja Bach.



ÜBER MICH


Mein Name ist Monja Bach

Seit meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin 2012 beschäftige ich mich intensiv mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM).
Innerhalb der TCM, die sehr viele therapeutische Möglichkeiten bietet, habe ich mich auf den Bereich der Akupunktur spezialisiert.
2016 habe ich eine 2 jährige Weiterbildung zur TCM-Therapeutin abgeschlossen.


Als Heilpraktikerin möchte ich Ihnen helfen Ihre Gesundheit zu erhalten.

Wenn Sie bereits erkrankt sind, ist es mein Ziel Sie bei der Genesung zu unterstützen.

Dabei sehe ich die Naturheilkunde als Alternative oder sinnvolle Ergänzung zur Schulmedizin. Ich möchte nicht nur Symptome bekämpfen, sondern die Ursache einer Erkrankung finden und diese wirkungsvoll behandeln.

Ich bin begeistert von der Philosophie, der Methodik und der Wirkung der traditionellen chinesischen Medizin.

Sie ist immer Grundlage meiner Arbeit. Andere naturheilkundliche Verfahren setze ich dann ein, wenn sie die TCM-Behandlung wirkungsvoll unterstützen können.

Jeder Mensch ist einzigartig.

Genau so individuell wie Sie sind, erfolgt Ihre Behandlung in unserer Praxis.



BEHANDLUNGS-METHODEN


Traditionelle chinesische Medizin (TCM)

Die TCM ist viele Jahrhunderte alt.
Der bekannstest Teil der TCM ist die Akupunktur. Darunter versteht man das Einstechen von feinen Nadeln in genau definierte Punkte.
Ausser mit Akupunktur arbeitet die TCM mit speziellen Massagen (TuiNa) und Ernährungskonzepten.
Zu den sehr vielfältigen Anwendungsgebieten der TCM zählen: Erkrankungen des Bewegungsapparates, Migräne, und Erkrankungen der inneren Organe.



Ganzheitliche Frauenheilkunde

Ungleichgewichte im Hormonhaushalt (hormonelle Dysbalance) können viele verschiedene Beschwerden verursachen.
Beispielseweise prämenstruelles Syndrom, Wechseljahrsbeschwerden, Haarausfall.
Nach einer ausführlichen Erhebung der Krankengeschichte und bei Bedarf der Bestimmung von Hormonen im Labor,
erstelle ich für jede Patientin einen individuellen Behandlungsplan.



Dorn-Behandlung und Breuß-Massage

Bewegungseinschränkungen und Gelenkblockaden können mit dieser sehr sanften Methode gelöst werden.
Es kann jedes Gelenk des Körpers behandelt werden, besonders oft wird die Wirbelsäule therapiert.
Die Breuß-Massage eignet sich sowohl zur Vorbereitung auf eine Behandlung nach der Dorn-Methode als auch als wohltuende energetische Rückenmassage.



Injektionen

Für einige Behandlungsformen sind Spritzen unabdingbar.



Homöosiniatrie

Um die Wirkung von homöopathischen Arzneien und Akupunkturpunkten zu verstärken werden beide Methoden kombiniert.
Es wird ein homöopathisches Arzneimittel in Akupunkturpunkte gespritzt.



Neuraltherapie

Gezielte Injektionen beeinflussen Blockaden der Körperfunktionen.



Alle vorgestellten Therapiemethoden sind nicht wissenschaftlich anerkannt.


KONTAKT


Meine Praxis befindet sich in Tengen.

 

 

Außerdem biete ich Behandlungen im NaturheilZENTRUM Hegau in Gottmadingen an .

Informationen zum NaturheilZENTRUM Hegau finden sie unter http://www.naturheilzentrum-hegau.de

 

 

Ich würde mich freuen,
wenn Sie Kontakt zu mir aufnehmen um
einen Termin zu vereinbaren.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Meine Praxis befindet sich in Tengen mit herrlichen Blick über die Alpen.

Vor der Praxis befinden sich ausreichend Stellplätze. Der Behandlungsraum befindet sich im Erdgeschoss und ist auch gut mit dem Rollstuhl erreichbar.

Im Obergeschoss biete ich Vorträge und Seminare zu verschiedenen gesundheitlichen Themen an. Termine hierzu finden sie auf der Homepage.